Home Books

Musical Genres

Download »Alles ist nach seiner Art«: Figuren in Richard Wagners »Der by Udo Bermbach PDF

By Udo Bermbach

Die Figuren des "Ring". Wohl kaum ein Werk des Musiktheaters ist so oft und von so unterschiedlichen Perspektiven her interpretiert worden wie Wagners "Der Ring des Nibelungen". Dieser Band rückt die Personen der Tetralogie ins Zentrum des Interesses. Die Grundlage der examine bilden dabei der spezifische Charakter der jeweiligen Figur, ihr Verhalten im Verlauf des Dramas, ihre Ziele und Handlungen und ihre musikalische Charakterisierung. So entsteht das vielfältige, spannungsreiche und widersprüchliche Bild des "Ring-Personals".

Show description

Read Online or Download »Alles ist nach seiner Art«: Figuren in Richard Wagners »Der Ring des Nibelungen« PDF

Best musical genres books

Woodstock: The Oral History (Excelsior Editions)

The definitive oral historical past of the Woodstock rock pageant.

Falstaff Opera Journeys Mini Guide Series

A whole consultant to Verdi's FALSTAFF which include the tale SYNOPSIS, crucial CHARACTERS within the opera, tale NARRATIVE with ONE-BAR song spotlight EXAMPLES, and an ESSAY offering heritage in regards to the opera and its composer, research, and insightful observation.

Lonesome Melodies: The Lives and Music of the Stanley Brothers

Carter and Ralph Stanley--the Stanley Brothers--are equivalent to invoice Monroe and Flatt & Scruggs as vital contributors of the earliest new release of bluegrass musicians. during this first biography of the brothers, writer David W. Johnson files that Carter (1925-1966) and Ralph (b. 1927) have been both vital participants to the culture of old-time state song.

Love and St. Augustine

Love and St. Augustine, trans. Joanna V. Scott and Judith C. Stark, Chicago and London: collage of Chicago Press, 1996.

Extra info for »Alles ist nach seiner Art«: Figuren in Richard Wagners »Der Ring des Nibelungen«

Example text

I, S. 120. Zu den Walküren vgl. S. 346 ff. 11 Germanische Götter- und Heldensagen, S. 140 ff. 31 32 Udo Bermbach mit dem nötigen Wässern das Austrocknen des Baumes nicht mehr verhindern können, als die alles verschlingende Midgardschlange an die Meesoberfläche kommt, ungeheurer Sturm das Wasser peitscht, die Fische ungenießbar werden und der Fenriswolf zu heulen beginnt, als die Berge beben, aus der Erde schweflige Dämpfe aufsteigen, die Zwerge durchs Geröll irren, die Sonne sich schwarz verfinstert und der Mond verschwindet, drei harte Winter ohne Sommer folgen – da ist es so weit.

17 Robert Donington, Richard Wagners Ring des Nibelungen und seine Symbole, Stuttgart 1976, S. 42. 18 Götterdämmerung, Vorspiel. 33 34 Udo Bermbach Modern gesprochen handelt Wotan anfangs als Verfassungsgeber. Einer, wie er es wohl sieht, ungeordneten, anarchischen Natur will er durch gesetztes Recht einen Rahmen schaffen, in dem Götter und Menschen, Riesen und Zwerge sich geordnet entfalten können, ohne durch permanente Gewaltandrohung und Gewaltbereitschaft nur beschwerlich zu überleben. Ein Rahmen freilich, der ihm zugleich die oberste Entscheidung über den Lauf der Welt vorbehält und sichert.

15 Götterdämmerung, Vorspiel. , S. 73. 17 Robert Donington, Richard Wagners Ring des Nibelungen und seine Symbole, Stuttgart 1976, S. 42. 18 Götterdämmerung, Vorspiel. 33 34 Udo Bermbach Modern gesprochen handelt Wotan anfangs als Verfassungsgeber. Einer, wie er es wohl sieht, ungeordneten, anarchischen Natur will er durch gesetztes Recht einen Rahmen schaffen, in dem Götter und Menschen, Riesen und Zwerge sich geordnet entfalten können, ohne durch permanente Gewaltandrohung und Gewaltbereitschaft nur beschwerlich zu überleben.

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 15 votes