Home Books

Administrative Law

Download Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts: Das Rechtsgeschäft by Werner Flume PDF

By Werner Flume

Das Recht der Personengesellschaft wird von der deutschen Literatur des 19. Jahrhunderts nach der Systematik des Grundrisses von Georg Arnold Heise (1. Aufl. 1807) nicht dem Personenrecht des Allgemeinen Teils des burgerlichen Rechts zugeordnet, und das BGB ist dem gefolgt. Zum BGB behandelt die Literatur in Ubereinstimmung mit der Legalordnung die Perso nengesellschaft im Schuldrecht. Dem folgt selbst Gierkes Deutsches Privat recht, wenn Gierke auch im Personenrecht des Allgemeinen Teils in dem Ka pitel "Personenrechtliche Gemeinschaften" allgemein von den "Gemein schaften zur gesamten Hand" und damit auch von der Gesellschaft handelt. Die Legalordnung des BGB ist in der Einordnung des Rechts der Perso nengesellschaft dadurch bestimmt, dass dem Ersten Entwurf des BGB, wie es in den Motiven heisst, die "gemeinrechtliche Auffassung vom Begriffe und Wesen der Sozietat" zugrunde lag, dass der Gesellschaftsvertrag "nur ein obli gatorisches Rechtsverhaltnis unter den Kontrahenten" begrundet. Die Perso nengesellschaft als Gesamthandsgesellschaft gehort jedoch ebenso wie die ju ristische individual dem Personenrecht an. guy konnte sogar der Ansicht sein, dass die Personengesellschaft als Personengruppe oder Personenverband noch eher als die juristische individual in das Personenrecht geh

Show description

Read or Download Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts: Das Rechtsgeschäft PDF

Similar administrative law books

Economic Loss Caused by Genetically Modified Organisms: Liability and Redress for the Adventitious Presence of GMOs in Non-GM Crops (Tort and Insurance Law)

Fiscal losses because of the admixture of genetically changed vegetation with traditional or natural plants are ruled through a number of regimes all through Europe at this time, and redress isn't both on hand. Tort legislations principles by myself range particularly considerably, no longer least simply because a few international locations have brought particular legal responsibility regimes.

European Ombudsman-Institutions: A comparative legal analysis regarding the multifaceted realisation of an idea

This publication goals to comprehensively display the felony foundation of parliamentary ombudsman associations all through Europe, analysing them in a comparative method and thereby revealing their organisational and sensible range.

Transfer of Nuclear Technology under International Law

In accordance with the felony regime governing the move of nuclear know-how, this ebook deals a complete assessment to either the theoretical and useful features of such regime and offers a brand new standpoint to the center East nuclear drawback.

The Law of the Sea Convention : US Accession and Globalization

The legislation of the ocean conference: US Accession and Globalization, presents invaluable perception right into a variety of modern and urgent matters about the world’s oceans and their administration . introduced jointly on the thirty fourth Annual convention of the guts for Oceans legislations and coverage, college of Virginia tuition of legislation (COLP), half l experiences at the paintings of foreign specialists which considers the influence of the inability folks participation in UNCLOS, comparing themes equivalent to strength and fiscal improvement in addition to ramifications for U.

Additional info for Allgemeiner Teil des Bürgerlichen Rechts: Das Rechtsgeschäft

Sample text

Ein Blick auf die Rechtsvergleichung und die Rechtsgeschichte lehrt jedoch, daB dem nicht so ist. Die konkrete Auspragung der Regelung des Rechtsgeschafts im BGB ist keineswegs apriorisch "richtig", entspricht nicht einer angeblichen "apriorischen Natur des Vertrages", sondern andere Rechte und auch die in Deutschland vor dem BGB geltenden Rechte enthalten ganz andere Regelungen, ohne daB man ftir die eine oder andere Regelung in Anspruch nehmen konnte, daB sie apriorisch die "richtige" oder auch nur die "richtigere" sei.

J. O. O. N. ; insbes. O. 36 4. Unterschiedliche Regelungen fUr Versorgungseinrichtungen §34 delt sich urn die offentlichen Einrichtungen, wie Schulen, Bibliotheken, Theater, Hochschulen, Akademien, Badeanstalten, Versorgungsbetriebe der verschiedensten Art, Wasser-, Gas-, Elektrizitatswerke usw. Diese Einrichtungen konnen von den Gemeinwesen - abgesehen von den Fallen, daB sie von besonderen juristischen Person en des Privatrechts in Form der Aktiengesellschaft, der Gesellschaft mit beschrankter Haftung usw.

C) Zu dem Akt des Rechtsgeschafts konnen auBer einer oder mehrerer Willenserklarungen noch andere Vorgange gehoren Doppeltatbestand und Wirksamkeitsvoraussetzung Zu dem Akt des Rechtsgeschafts, so wie er von der Rechtsordnung formiert ist, gehoren bisweilen noch andere Vorgange als die Willenserklarungen der an dem Akt Beteiligten. So besteht z. B. das Rechtsgeschaft der Eigentumsiibertragung an beweglichen Sachen aus den Willenserklarungen der Einigung des VediuBerers und des Erwerbers iiber den Eigentumsiibergang und dem tatsachlichen Vorgang der Obergabe.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 48 votes