Home Books

European

Download Allokation der Eigentumsrechte an Unternehmensberatungen: by Katrin Schröder (auth.) PDF

By Katrin Schröder (auth.)

Warum gehören manche Unternehmen den Partnern (Senior-Managern) und andere externen Investoren? Bisher existieren nur wenige theoretische und empirische Beiträge, die diese Frage untersuchen.

Am Beispiel von Unternehmensberatungen analysiert Katrin Schröder die Bedingungen der Allokation von Eigentumsrechten an accomplice bzw. an unternehmensexterne Investoren. Auf der foundation organisationsökonomischer Eigentumstheorien entwickelt sie Hypothesen, die sie mit Hilfe von binären logistischen Regressionsanalysen testet. Die Ergebnisse zeigen, dass Kapitalbedarf, Geschäftsrisiko, Agency-Kosten und die Kosten kollektiver Entscheidungen die Eigentumsallokation bei Unternehmensberatungen entscheidend beeinflussen.

Show description

Read Online or Download Allokation der Eigentumsrechte an Unternehmensberatungen: Eine ökonomische Analyse PDF

Best european books

The Russian Roots of Nazism: White Émigrés and the Making of National Socialism, 1917-1945 (New Studies in European History)

This booklet examines the neglected subject of the impression of anti-Bolshevik, anti-Semitic Russian exiles on Nazism. White émigrés contributed politically, financially, militarily, and ideologically to nationwide Socialism. This paintings refutes the thought that Nazism built as a above all German phenomenon: it arose essentially from the cooperation among völkisch (nationalist/racist) Germans and vengeful White émigrés.

Imperial Ideology and Political Thought in Byzantium, 1204 - 1330

This 2007 learn was once the 1st to systematically examine Byzantine imperial ideology, courtroom rhetoric and political idea after the Latin conquest of Constantinople in 1204 - within the Nicaean kingdom (1204-61) and through the early interval of the restored empire of the Palaiologoi. The booklet explores Byzantine political mind's eye at a time of problem whilst the Empire ceased to be a major strength within the Mediterranean.

European Collaboration: Towards Drug Developement and Rational Drug Therapy: Proceedings of the Sixth Congress of the European Association for Clinical Pharmacology and Therapeutics Istanbul, June 24 – 28, 2003

“European Collaboration: in the direction of Drug improvement and Rational Drug remedy “ is the identify of the sixth Congress of the ecu organization for scientific Pharmacology and Therapeutics ( EACPT )being held in Istanbul,Turkey from June twenty fourth -28th 2003. Istanbul has been selected because the venue for this congress as a different urban bridging continents and bringing jointly scientists from a lot of international locations.

The Function of Judicial Decision in European Economic Integration

The current iteration lives in a time of transition. The remoted nationwide felony order, the splendid inspiration of nineteenth Century criminal technological know-how, starts to be outdated via the evolution of a much wider foreign and transnational internet­ paintings of felony principles and conceptions. With the popularity of a basic warrantly of human rights as a binding factor of the framework of inter­ nationwide legislations, the stern separation of the interior approach of the states from the foreign group is transcended.

Extra resources for Allokation der Eigentumsrechte an Unternehmensberatungen: Eine ökonomische Analyse

Example text

Rolle in der Gesellschaft, die mit bestimmten Rechten verbunden ist. Auf diese Rechte wird im nachsten Abschnitt genauer eingegangen. Das erlauterte definitorische Verstandnis ist far die Betrachtung der Allokation der Eigentumsrechte insofem hilfreich, als dass vertragliche Beziehungen zwischen unterschiedlichen Anspmchsgmppen zentraler Bestandteil der Analyse sind. Beispielsweise geht es um Beziehungen zwischen untemehmensextemen Eigentumem und leitenden Angestellten, Partnem und einfachen Mitarbeitem usw.

Als Beginn der neueren Property-Rights-Theorie ist der Ansatz von Grossman und Hart (1986) zu sehen, mit dem eine Verschiebung der Betrachtung innerhalb der Property-Rights-Theorie und eine starkere Formalisierung stattfand. B. Wahl der optimalen Intemationalisierungsstrategie). Die Transaktionskostentheorie hat durch eine Vielzahl empirischer Untersuchungen eine beachtliche Bestatigung erfahren und liefert deshalb einen erprobten theoretischen Bezugsrahmen (vgl. B. Richter/Niewiem 2004; Rindfleisch/Heide 1997; Shelanski/Klein 1995).

Seit langer Zeit befassen sich Wirtschaftswissenschaftler mit derartigen Fragen und versuchen herauszufinden, welche Faktoren die Allokation von Eigentumsrechten an Untemehmen beeinflussen. Die von ihnen entwickelten Aussagesysteme werden im Folgenden als okonomische Eigentumstheorien bezeichnet. Ein Merkmal der okonomischen Eigentumstheorien ist die Verwendung eines Effizienzkriteriums als MaBstab zur Beurteilung der Vorteilhafligkeit unterschiedlicher institutioneller Arrangements. h. eine zu erklarende Variable ist, die durch ge- 16 gebene Faktoren bestimmt wird.

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 19 votes