Home Books

German 4

Download Amerikanische und deutsche Großdampfkessel: Eine by Dr.-Ing. Friedrich Münzinger (auth.) PDF

By Dr.-Ing. Friedrich Münzinger (auth.)

Show description

Read Online or Download Amerikanische und deutsche Großdampfkessel: Eine Untersuchung über den Stand und die neueren Bestrebungen des amerikanischen und deutschen Großdampfkesselwesens und über die Speicherung von Arbeit mittels heißen Wassers PDF

Best german_4 books

Strömungsmechanik: Grundlagen, Grundgleichungen, Lösungsmethoden, Softwarebeispiele

Das Lehrbuch Str? mungsmechanik stellt eine anschauliche Einf? hrung in die Grundlagen, Grundgleichungen und L? sungsmethoden der Str? mungsmechanik dar. Es f? hrt systematisch in die Anwendung str? mungsmechanischer software program ein, die der Entwicklungsingenieur in der Industrie vorfindet. Neu aufgenommen wurden Kapitel zu Str?

Das Bayernwerk und seine Kraftquellen

Der Bau der staatlichen Grosswasserkraftwerke in Bayern und die Zusammenfassung und Verteilung der anfallenden Energiemengen durch das one hundred ten kV-Netz des Bayernwerkes haben das Interesse der breitesten Offentlichkeit wachgerufen. Eine Reihe von Vortragen, welche der Verfasser wahrend der Bauzeit der Werke in verschiedenen Fachvereinen Munchenf', bei der Tagung des Bundes der Freunde der Technischen Hochschule Munchen im Jahre 1923 hielt, und sein Referat uber "Elektrische Energieverteilung in Deutschland mit besonderer Berucksichtigung des Bayernwerkes," anlasslich der Londoner Weltkraft-Konferenz im Juli vorigen Jahres in Wembley erstattet, wurden im folgenden zusammengefasst, erweitert und tragen nunmehr der Vollendung des ersten Ausbaues Rechnung.

Additional resources for Amerikanische und deutsche Großdampfkessel: Eine Untersuchung über den Stand und die neueren Bestrebungen des amerikanischen und deutschen Großdampfkesselwesens und über die Speicherung von Arbeit mittels heißen Wassers

Example text

E. Co. 1 = Kohlenmiihle, 2 = Antriebsmotor, 3 = Auch sehr feuchte Kohle habe Ventilator fiir die Separation des Kohlen- dann nur noch 4--5 v. H. staubes, 4 = Zyklon, 5 = Leitung zum Zyklon, Wassergehalt, der weder das 6 = Riickleitung fiir zu groBe Kohlenkorner nach der Miihle, 7 = Bunker fiir Rohkohle, gute Arbeiten der Brenner 8 = Bunker fiir Kohlenstaub, 9 = Stochervor- noch der Miihlen beeintrachrichtung, 10 = Leitung zu den Brennern. Beachte: Kohlentrockner fehlt. Sehr kurze tige. Dagegen wird davon abLeitungen fiir den Kohlenstaub.

B. Bigen, freien Durchgang zu ver- ¢ 32 Rostfeuerungen. schaffen. Kohle mit leichtflieBender Asche solI nicht durchruhrt werden, um Schlackenbildung nicht zu begiinstigen. Feinkornige Brennstoffe verlangen Unterwind; bei stark aschenhaltigen muB fUr dauernde, gleichmaBige Entfernung der groBen Ruckstandemengen gesorgt werden. Endlich benotigen gasarme, schlecht brennende Kohlen besondere MaBnahmen fUr sichere Einleitung und Aufrechterhaltung der Ziindung. Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Kohlensorten treten aber nicht immer scharf zutage, auBerdem wird der EinfluB gewisser Eigenschaften einer Kohle durch denjenigen anderer teilweise uberdeckt.

Langs- und Querschnitte durch die Feuerraume verschiedener Dampfkessel mit Kohlenstaubfeuerungen. Kessel I = 2460 m 2 Ladd-Steilrohrkessel, Detroit. " II = 1210 m2 Edge Moor-Kessel, Milwaukee, Lakeside. " IV= 435 m2 Edge Moor-Kessel, Milwaukee, Oneida-Street. " V = Amerikanische Riesenlokomotive. " VI = Deutsche groBe Schnellzuglokomotive. sehen. Die Feuerung ist bemessen fUr 42,5 kgm - 2st - 1 Heizflachenbelastung bezogen auf 639 WEkg- 1 Erzeugungswarme 1 ). Ein Mann soli imstande sein, Mlihlen und Kessel gleichzeitig zu bedienen.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 9 votes