Home Books

German 4

Download Anschlüsse an Kupferrohre — Herstellung und by Eberhard Rauschnabel PDF

By Eberhard Rauschnabel

Inhaltsübersicht: Abkürzungen und Formelzeichen.- Problemstellung, Zielsetzung und Vorgehensweise.- Ausgangssituation.- Anforderungen an Rohrverbindungen.- Übersicht und Bewertung von Rohranschlußsystemen.- Zusammenstellung und Bewertung von Fertigungsverfahren für Rohranschlüsse.- Automatisierungseignung und Automatisierungshemmnisse.- Fügehilfseinrichtungen.- Verfahren zum automatischen Ineinanderschieben, Fixieren und Aufweiten auf Passungsmaß.- Auswahl automatisierungsgünstiger Hartlötverfahren.- Konzeption einer vollautomatisieriten Lötfertigung.- Zusammenfassung und Schlußfolgerung.- Literaturverzeichnis.

Show description

Read or Download Anschlüsse an Kupferrohre — Herstellung und Automatisierungsmöglichkeit PDF

Best german_4 books

Strömungsmechanik: Grundlagen, Grundgleichungen, Lösungsmethoden, Softwarebeispiele

Das Lehrbuch Str? mungsmechanik stellt eine anschauliche Einf? hrung in die Grundlagen, Grundgleichungen und L? sungsmethoden der Str? mungsmechanik dar. Es f? hrt systematisch in die Anwendung str? mungsmechanischer software program ein, die der Entwicklungsingenieur in der Industrie vorfindet. Neu aufgenommen wurden Kapitel zu Str?

Das Bayernwerk und seine Kraftquellen

Der Bau der staatlichen Grosswasserkraftwerke in Bayern und die Zusammenfassung und Verteilung der anfallenden Energiemengen durch das a hundred and ten kV-Netz des Bayernwerkes haben das Interesse der breitesten Offentlichkeit wachgerufen. Eine Reihe von Vortragen, welche der Verfasser wahrend der Bauzeit der Werke in verschiedenen Fachvereinen Munchenf', bei der Tagung des Bundes der Freunde der Technischen Hochschule Munchen im Jahre 1923 hielt, und sein Referat uber "Elektrische Energieverteilung in Deutschland mit besonderer Berucksichtigung des Bayernwerkes," anlasslich der Londoner Weltkraft-Konferenz im Juli vorigen Jahres in Wembley erstattet, wurden im folgenden zusammengefasst, erweitert und tragen nunmehr der Vollendung des ersten Ausbaues Rechnung.

Extra info for Anschlüsse an Kupferrohre — Herstellung und Automatisierungsmöglichkeit

Example text

100°C ausharten. Mit K1eben k6nnen zwar die unterschiedlichsten - 47 - Werkstoffe miteinander verbunden werden; die Festigkeitswerte 1iegen aber eher noch unter denen des Weich10tens (maxima1e Scherfestigkeit ca. 20 N/mm2). Aufgrund rascher A1terungserscheinungen bei erhohter Temperatur und Gegenwart des Mediums Wasser scheidet das K1eben von Rohransch1ussen aus. 3 Technische Prufung der Verfahrensa1ternativen In Bi1d 30 findet sich eine Auf1istung der wichtigsten Anwendungsbeschrankungen der zuvor beschriebenen Fertigungsverfahren hinsicht1ich des vorgesehenen Anwendungsfa11s.

50 ..... :l ' I'D :I: :"-"'"" 1 1 Obergangs- pre13 P pass ung I~~i~ ':0 Toleran z- :::: ':: bereich ;:;;' -" BOhrung -_: c; (¢ 200 11) ;:::: T---------~~~~~~------¢ ••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••• 19 , 90 20, 00 20 , 20 20,10 Bild 45: passungsmaBe von L6tteilen nach Haufigkeit (5 stichproben mit n=50, zu einer Stichprobe zusammengefaBt) Aus der Darstellung geht hervor, daB je nach (Zufalls-) Paarung der Rohrteile demnach ein Spiel von bis zu 3/10 mm {~ max. zul. Spaltbreite von 0,15 mm), aber auch eine leichte preBpassung vorliegen kann.

Bei Rohranschltissen ist das Sicken im Magnetfeld besonders vorteilhaft. Hierbei wird tiber eine kondensatorgespeiste Spule, die sich auBen bzw. innen im elektrisch gut leitenden - Kupferrohr befindet, an der Rohroberflache kurzzeitig « 1 ms) ein Strom induziert, der ein so starkes Kraftfeld aufbaut, daB das Rohr schlagartig gegen das (m6glichst starre) AnschluBteil gepreBt wird (Bild 20). vormontiert Endform vormontlert Endform I Verschraubung mlt. lngnuten mit Ringnuten Bild 20: Ftigen durch Magnetumformung (Bund, Verschraubung) Ein wesentlicher Vorteil dieses verfahrens liegt darin, daB das Rohr nach dem Umformen nicht zurtickfedert, sondern gleichsam am AnschluBteil "anklebt".

Download PDF sample

Rated 4.61 of 5 – based on 49 votes