Home Books

German 4

Download Aufgabensammlung Elektrotechnik 1: Gleichstrom und by Martin Vömel PDF

By Martin Vömel

Buchhandelstext
Jedem Kapitel ist eine ?bersicht vorangestellt, die das erforderliche Grundwissen zum L?sen der Aufgaben enth?lt. Die thematisch gegliederte Aufgabensammlung stellt f?r jeden Aufgabenteil das erforderliche Grundwissen einschlie?lich der typischen L?sungsmethoden in kurzer und zusammenh?ngender Weise bereit. Jeder Aufgabenkomplex bietet ?bungen der Schwierigkeitsgrade leicht, mittelschwer und anspruchsvoll an. Der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben ist durch Symbole gekennzeichnet. Alle ?bungsaufgaben sind ausf?hrlich gel?st.

Inhalt
Gleichstrom: Elektrischer Stromkreis - Leiterwiderstand, Isolationswiderstand - Widerstandsschaltungen - Spannungsteilung, Stromteilung - Temperaturabh?ngigkeit von Widerst?nden - Vorwiderstand - Messbereichserweiterung von Drehspulmessger?ten - Widerstandsmessung mit der I-U-Methode - Arbeit, Leistung, Wirkungsgrad - Spannungsquelle mit Innenwiderstand - Spannungsteiler - Wheatstonesche Br?ckenschaltung - Spannungsfall und Leistungsverlust auf Leitungen. Netzwerke: L?sungsmethoden zur examine von Netzwerken. Elektrisches Feld: Elektrostatisches Feld - Kondensator - Zusammenschaltung von Kondensatoren - Energie und Energiedichte im elektrischen Feld - Kr?fte im Elektrischen Feld - Auf- und Entladung von Kondensatoren

Zielgruppe
Sch?ler von Fachschulen (Technikerschulen), Studenten an Berufsakademien und Fachhochschulen

?ber den Autor/Hrsg
Dr.-Ing Martin V?mel ist Professor im Fachbereich Elektrotechnik an der Fachhochschule Frankfurt a.M. Studiendirektor a.D. Dieter Zastrow ist Lehrbeauftragter f?r Elektrotechnik an der Berufsakademie Mannheim

Show description

Read Online or Download Aufgabensammlung Elektrotechnik 1: Gleichstrom und elektrisches Feld PDF

Best german_4 books

Strömungsmechanik: Grundlagen, Grundgleichungen, Lösungsmethoden, Softwarebeispiele

Das Lehrbuch Str? mungsmechanik stellt eine anschauliche Einf? hrung in die Grundlagen, Grundgleichungen und L? sungsmethoden der Str? mungsmechanik dar. Es f? hrt systematisch in die Anwendung str? mungsmechanischer software program ein, die der Entwicklungsingenieur in der Industrie vorfindet. Neu aufgenommen wurden Kapitel zu Str?

Das Bayernwerk und seine Kraftquellen

Der Bau der staatlichen Grosswasserkraftwerke in Bayern und die Zusammenfassung und Verteilung der anfallenden Energiemengen durch das one hundred ten kV-Netz des Bayernwerkes haben das Interesse der breitesten Offentlichkeit wachgerufen. Eine Reihe von Vortragen, welche der Verfasser wahrend der Bauzeit der Werke in verschiedenen Fachvereinen Munchenf', bei der Tagung des Bundes der Freunde der Technischen Hochschule Munchen im Jahre 1923 hielt, und sein Referat uber "Elektrische Energieverteilung in Deutschland mit besonderer Berucksichtigung des Bayernwerkes," anlasslich der Londoner Weltkraft-Konferenz im Juli vorigen Jahres in Wembley erstattet, wurden im folgenden zusammengefasst, erweitert und tragen nunmehr der Vollendung des ersten Ausbaues Rechnung.

Extra info for Aufgabensammlung Elektrotechnik 1: Gleichstrom und elektrisches Feld

Sample text

Aufgabensammlung Elektrotechnik 1 © Friedr. Vieweg & Sohn Verlagsgesellschaft mbH, Braunschweig/Wiesbaden 2001 S Temperaturabhängigkeit von Widerständen 37 Schaltwiderstände Kohleschicht Widerstände Metallschicht - PräzisionsWiderstände Drahtwiderstände Widerstaodstoleranz ±5% ±O,I% Temperaturkoeffizient ±SO ppm I K -100 ... -I ()()() ppml K (ansteigend mit R- Wert) ±3... 5 ppm I K ppm= 10-6 Temperaturbereich -55 ... +155°C -55... +155°C ±I% -55 ... +125°C Temperaturabhängige Widerstände 1. Möglichst linearer Zusammenhang zwischen Widerstand und Temperatur bei: I Pt -100 (Platin) I I KTY81 (Silizium) I No =lOOn bei O°C -200...

7 Der Temperaturkoeffizient eines 1 MQ-Kohleschichtwiderstandes beträgt laut Datenblatt -500 ... -1000 ppm/K. 10-' Wie groß kann im ungünstigsten Fall der Widerstandswert bei 75 oe werden, wenn die Widerstandstoleranz 5% beträgt? 8 Der Messwiderstand eines Widerstandsthermometers (Pt-100) wird bei einer Temperaturmessung von einem Messstrom 5 mA durchflossen, der eine Messspannung von 0,75 V erzeugt. Der Temperaturkoeffizient des Platin-Messwiderstandes beträgt 0,385 % / K. Berechnen Sie die Temperatur an der Messstelle.

MA+~-~=ol Ikn IkO . L=0 IkO V U[ =-2V V in III = VI U2 =+2V IV-lI VinII 5mA+~- 2 V =0 VinIV ImA+~+~=O IkO IkO U x =-3 V IkO IkO U x =-3 V IH _ 12 V -4 mA·2000 H- 12 mA =4 mA 4V RH =--=3330 12mA c) Der Strom Ix verursacht an der Messschaltung keinen Spannungsabfall, wenn auf Uo = 0 abgeglichen wurde. Das bedeutet eine störungsfreie Strommessung von Ix im Gegensatz zu einer direkten Strommessung mit einem widerstandsbehafteten Strommesser. 5 Temperaturabhängigkeit von Widerständen • Rechnerische Erfassung von Widerstandsänderungen auf Grund von Temperatureinflüssen • Berechnung stationärer I-U-Kennlinien von temperaturabhängigen Widerständen Der Widerstandswert von Bauelementen, Drähten und Wicklungen ist im Allgemeinen temperaturabhängig.

Download PDF sample

Rated 4.04 of 5 – based on 44 votes