Home Books

Nonfiction 12

Download Augustus und seine Zeit by Werner Eck PDF

By Werner Eck

Am Tag, an dem Augustus bestattet wurde, kamen alle öffentlichen und privaten Geschäfte zum Stillstand. Ganz Rom und Hunderttausende von Menschen aus ganz Italien beteiligten sich an den Trauerfeierlichkeiten. Die Leiche wurde auf einem Prunkbett auf den Scheiterhaufen gesetzt. Darüber ruhte, für alle sichtbar, ein aus Wachs gefertigtes Abbild des Toten. Als das Feuer aufloderte, stieg ein Adler in den Himmel – ein Zeichen dafür, daß der Verstorbene zu den Göttern erhoben worden conflict. Ein Senator bestätigte später unter Eid, er habe die Seele des Verstorbenen zu den Göttern auffahren sehen. Livia, Augustus’ Witwe, belohnte den Zeugen mit einer Million Sesterzen.Wer warfare dieser Mensch, der damals unter die Götter aufgenommen worden sein soll? Ein Willkürherrscher? Ein Friedensfürst? Ein Neugestalter von Staat, Heer, Gesellschaft und Kultus, kurzum – der Neugestalter der römischen Welt? Werner Eck bietet in seiner fesselnden Biographie Antworten auf diese und viele weitere Fragen zur Machtpolitik des Augustus. Biographische InformationenWerner Eck lehrte von 1979 bis 2007 als ordentlicher Professor Alte Geschichte an der Universität zu Köln. Römische Geschichte, insbesondere die Geschichte der römischen Kaiserzeit, die Geschichte des frühen Christentums, Sozialgeschichte und Epigraphik bilden seine Forschungsschwerpunkte.Im Verlag C.H.Beck sind derzeit folgende Titel desselben Autors lieferbar: Die staatliche employer Italiens in der hohen Kaiserzeit (1979); Das senatus consultum de Cn. Pisone patre (1996). ReiheBeck'sche Reihe - Band 2084

Show description

Read Online or Download Augustus und seine Zeit PDF

Best nonfiction_12 books

School of Architecture: Yearbook 2012

The yearbook showcases the various pupil paintings performed through the 2006/2013 educational years – together with undergraduate studios, degree and Masters studios and programmes, and study levels – and likewise provides a photograph of our examine and different actions, in addition to the paintings of the RIBA Office-Based exam applicants.

Nembe Numerals

The Nembe counting process could have been essentially in line with the association of the digits that makes up the human arms and ft simply because those digits represent the main convenient calculating gadget to be had to any individual.

Extra resources for Augustus und seine Zeit

Example text

Auch Crassus’ politische Karriere nahm durch seinen übersteigerten Anspruch ein jähes Ende. Augustus hat möglicherweise gefühlt, daß der Prozeß der Einübung der neuen Ordnung Zeit brauchte, daß er ihn aber auch nicht zu offensichtlich selbst steuern durfte. Vielleicht verließ er auch aus diesem Grund Mitte 27 die Hauptstadt und begab sich nach Gallien, Anfang 26 dann nach Nordspanien, wo sich die Asturer und Cantabrer noch heftig gegen die römische Dominanz zur Wehr setzten. Der Aufenthalt in den beiden ihm zugewiesenen Provinzkomplexen sollte aber vor allem demonstrieren, daß er den Auftrag, der ihm für zehn Jahre übertragen war, ernst nahm: die Befriedung der Gebiete, die noch keine endgültige Ordnung gefunden hatten.

Daß er keine Entscheidungsschlacht suchte, zeigen die Großsegel, die seine Schiffe an Bord hatten. Bei einem echten Kampf waren diese nur hinderlich, also war das eigentliche Ziel der Durchbruch und die Flucht. Am 2. September standen sich die beiden Flotten lange gegenüber, kommandiert von C. Sosius, dem Konsul von 32, und von Agrippa. Als sie gegen Mittag endlich Feindberührung hatten, wurde Antonius’ Flotte ein Opfer der Taktik Agrippas, der mit seinen kleineren, aber zahlenmäßig überlegenen Schiffen die mächtigen, schwerfälligen Großschiffe seines Gegners in größte Bedrängnis brachte.

Diese prokonsulare Amtsgewalt erstreckte sich jedoch nur auf die ihm zugewiesenen Provinzen, nicht auf diejenigen, in denen andere Prokonsuln amtierten, die ihr Amt unabhängig von ihm durch Losung im Senat erhielten. Die konsulare Amtsgewalt hatte es aber offensichtlich bisher Augustus erlaubt, auch dort ordnend einzugreifen, falls es nötig gewesen wäre. Ein Dokument aus Kyme in der Provinz Asia zeigt dies deutlich. Ein solch umfassender Verlust an rechtlicher Eingriffsmöglichkeit in das politische Leben aller Provinzen wäre schwer erträglich gewesen.

Download PDF sample

Rated 4.10 of 5 – based on 17 votes