Home Books

German 4

Download Bau und Betrieb von Dieselmaschinen: Ein Lehrbuch für by Friedrich Sass PDF

By Friedrich Sass

Das vorliegende Werk ist die zweite Auflage des Buches "Kompressorlose Dieselmaschinen," das seit langem vergriffen ist. Die Ungunst der Zeit hinderte mich, ihre Bearbeitung fruher fertig zustellen. Der fur die erste Auflage gewahlte Titel erscheint nicht mehr berechtigt. Heute wird niemand mehr einen Dieselmotor mit Zerstaubung des Brennstoffes durch Druckluft bauen. Die Druck zer.>taubung, von Sir James McKechnie, dem technischen Direktor der Firma Vickers Ltd., Barrow-in-Furness, erfunden und erstmalig in der britischen Patentschrift Nr. 27 579 vom 26. No vember 1910 beschrieben, ist Allgemeingut geworden. Erstaunlich bleibt, dass McKechnie schon damals Einspritzdrucke von 6000 lb.fsq. in. genannt hat, die guy heute mit Erfolg verwendet. Die Entwicklung der Druckzerstaubung hat sich im wesentlichen in den Jahren 1920 bis 1930 vollzogen. Den grossen Anteil, den das Ausland hieran bis in die Gegenwart hinein gehabt hat, habe ich infolge der Abgeschnittenheit, in welche deutsche Autoren sich seit Jahren versetzt sahen, nur unvollstandig berucksichtigen konnen. Forschungsergebnisse und Konstruktionen auslandischer Wissenschaftler und Firmen konnte ich nur erwahnen, soweit sie mir zuganglich ware

Show description

Read Online or Download Bau und Betrieb von Dieselmaschinen: Ein Lehrbuch für Studierende. Erster Band: Grundlagen und Maschinenelemente PDF

Best german_4 books

Strömungsmechanik: Grundlagen, Grundgleichungen, Lösungsmethoden, Softwarebeispiele

Das Lehrbuch Str? mungsmechanik stellt eine anschauliche Einf? hrung in die Grundlagen, Grundgleichungen und L? sungsmethoden der Str? mungsmechanik dar. Es f? hrt systematisch in die Anwendung str? mungsmechanischer software program ein, die der Entwicklungsingenieur in der Industrie vorfindet. Neu aufgenommen wurden Kapitel zu Str?

Das Bayernwerk und seine Kraftquellen

Der Bau der staatlichen Grosswasserkraftwerke in Bayern und die Zusammenfassung und Verteilung der anfallenden Energiemengen durch das a hundred and ten kV-Netz des Bayernwerkes haben das Interesse der breitesten Offentlichkeit wachgerufen. Eine Reihe von Vortragen, welche der Verfasser wahrend der Bauzeit der Werke in verschiedenen Fachvereinen Munchenf', bei der Tagung des Bundes der Freunde der Technischen Hochschule Munchen im Jahre 1923 hielt, und sein Referat uber "Elektrische Energieverteilung in Deutschland mit besonderer Berucksichtigung des Bayernwerkes," anlasslich der Londoner Weltkraft-Konferenz im Juli vorigen Jahres in Wembley erstattet, wurden im folgenden zusammengefasst, erweitert und tragen nunmehr der Vollendung des ersten Ausbaues Rechnung.

Extra info for Bau und Betrieb von Dieselmaschinen: Ein Lehrbuch für Studierende. Erster Band: Grundlagen und Maschinenelemente

Sample text

Riehm schätzt ihn zu 0,02; Triebnigg nimmt 0,04 an; Kuehn setzt "P zu 0;24, W öl tj en zu 0,25, d. h. mehr als zwölfmal so hoch wie der niedrigste Wert. m!!!. J -0,01 sind. Für eine Anfangsgeschwindigkeit v0 von / ;o 240m/ sek und ein spez. das Berechnungsergebnis in Bild 4 7 f-" I wiedergegeben, wobei der Tropfendurchmesser eint5 I .... mal zu 0,01, ein zweites Mal zu 0,02 mm angeI// 1(J nommen wurde. l 0 O,OJ stk 0,02 annimmt. l ti/ 1 Als Reichweite ganzer Brennstoffstrahlen in verdichteter Luft hat man bei größeren DüsendurchBild 47.

Maßiger Drall. ; starker Drall. sprochenen Versuchen von Mille r und Beardsley (und den folgenden von E. G. Beardsl ey) zu, bei denen auffallend kleine Strahllängen gemessen worden sind, während andere Forscher viel größere Reichweiten beobachtet haben. Worauf zurückzuführen ist, daß diegrößtevonMillerundB eardsleygemessene Strahllänge(bei normalen Einspritzverhältnissen) 15 cm kaum erreicht, ist unklar; vielleicht hängt dies mit der gewählten Art der Einspritzung und der Form des das Brennstoffventil betätigenden Nockens zusammen.

London. Bd. 45 (1933), S. 173. 25 Räumliche Gemischbildung ihrem Eintritt in den Zylinder einen bestimmten Drall, der während der Verdichtung erhalten bleibt. Wenn die Luft in den Kleineren zylindrischen Brennraum tritt, nimmt ihr Trägheitsmoment ab und ihre Winkelgeschwindigkeit entsprechend zu, da der Drehimpuls konstant bleibt. traum Bild 29. Brennraumform und Anordnung der Brennstoffstrahlen bei der doppeltwirkenden Zweitaktmaschine von Richardsons, Westgarth & Co. rotierende Luft erzeugt eine gute Gemischbildung.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 38 votes